Lookfantastic ist eine Online Beauty-Boutique aus England, die monatlich die Lookfantastic Beauty Box herausgibt. Ich bekomme sie seit sechs Monaten für € 17 im Monat. Nun ist mein Abo abgelaufen und ich bin unschlüssig, ob ich verlängern soll oder nicht. Vielleicht kann ich beim Schreiben dieses Posts die Entscheidung fällen.

Da ich noch keinen Unboxing-Post über die Lookfantastic Beauty Box geschrieben habe, stelle ich Euch diesmal gleich den Inhalt von den letzten beiden Boxen vor. Der Februar-Ausgabe #the LFLOVES Edition und der März-Ausgabe #the LFEXPLORER Edition.

Februar Ausgabe #the LFLOVES Edition

Learn to treat yourself with love and respect, „Happy girls are the prettiest“ don’t forget!

Alle Lookfantastic Beauty-Boxen sehen fantastisch aus und haben immer ein nettes Zitat im Deckel. Das sind so kleine Feinheiten, die sie irgendwie besonders machen. Die Produkte selbst sind meist von englischen Firmen, die mir nicht immer ein Begriff sind, was ich aber sehr schätze. Leider sind sie oft für jüngere Haut, aber sie sind immer liebevoll zusammengestellt und es ist immer etwas dabei, was im Bad verbleibt.

Was war also alles drin in der Februar-Ausgabe?

lookfantastic februar

1. Favorite product: grapefruit + aloe body butter von bliss

Leider gibt es in Deutschland immer noch kein blissspa, aber zumindest können wir von den bliss-Produkten profitieren. Mein Favorit: die gesamte fatgirlslim collection. Die grapefruit + aloe body butter gehört zur grapefruit and aloe collection und riecht nicht nur köstlich, sondern spendet – wie versprochen – maximum moisture.

2. Least appealing: Colorvitality Colour Conditioner von Kms California

Dazu kann ich nicht viel sagen, denn wer keine gefärbten Haare hat, braucht diese auch nicht vor Farbverblassung zu schützen. Aber der Conditioner ist sicher für die die es brauchen nicht schlecht.

3. Massage-Öl: Relaxing Bali Massage & Body Oil von MONU Spa
4. Multifunktionale Farbpalette für Augen und Brauen: Eye and Brow Protector von HI IMPACT BROWS
5. Lippenstift: 20100 Matte Lipstick Pencil in Charme Matte von LORD & BERRY
6. Mini-Bürst als Schlüsselanhänger: Mini Keyring von Denman

März Ausgabe #the LFEXPLORER Edition

Oh darling, let’s be adventurous

Und was war drin in der März-Ausgabe?

1. Favorite product: Mizellar-Reinigungswasser von Caudalie

Wenn ich den Bericht „Abschminken für Faule“ schreibe, dann bekommt Mizellenwasser sicherlich eine Hauptrolle. Einfach auf einen großen Wattebausch damit und es holt wirklich alles runter – vom Augen-Make-up über Make-up bis hin zum Lippenstift – ohne Nachspülen. Dabei ist es null ölig oder irgendwie anders unangenehm, sondern wie Wasser. Der Name sagt es ja auch schon. Mein erstes Mizellenwasser war von Bioderma, dann hatte ich eins von an.mut, dann von Darphin und jetzt – dank Lookfantastic – das von Caudalie. Empfehlen kann ich sie alle.

2. Least appealing: Colorburst Lacquer Balm von Revlon

Ich liebe ja diese Lippenstift-Malstifte. Vor allem die Chubby Sticks von Clinique. Der von Revlon hätte mir sicher auch gefallen, aber die lachsähnliche Farbe ist leider – für mich – ein absolutes No-Go.

3. Feuchtigkeitsmaske: Masque Hydratant von CODAGE
4. Heilsalbe:
Ultra Repair Cream von FIRST AID BEAUTY
5. Lidschatten-Pinsel:
Shade and Shadow Pinsel von Lottie
6. Feuchtigkeitscreme gegen Ermüdungserscheinungen:
Creme Prodigieuse von NUXE

Fazit:

Die Lookfantastic Beauty Box ist etwas Besonderes, weil sie Produkte beinhaltet, die ich nicht in jeder Drogerie oder Parfümerie um die Ecke kaufen kann. Für Beauty-Boxen-Sammler wie mich eigentlich ein Muss – ich werde mein Abo wohl verlängern.

Share: